Herzlich Willkommen
HERZLICH WILLKOMMEN LIEBE STREUNER!

Wir sind ein Warriorcats-Rollenspiel mit einem Raiting ab 12 Jahren. Alle die unter diesem Alter sind dürfen sich natürlich trotzdem anmelden und das Forum und seine Mitglieder kennenlernen.

Außerdem haben wir auch einen Gastaccount, den ihr jeder Zeit benutzen dürft um euch das Forum anzuschauen:

Name: Beobachter
Kennwort: katze123
News & das Team
Bei Fragen und Problemen rund um das Forum könnt ihr euch jederzeit an das Team wenden. Die Vorstellungen der Teammitglieder findet ihr hier:
Das Team hat beschlossen, die inaktiven User zu löschen, dadurch hoffen wir, dass Forum aktiver zu machen!



♠ Style & Codes made by Traiceheart
Rollenspiel News
♠ Monat: März
♠ Jahreszeit: Frühling
♠ Das Wetter: kühl, aber heiter
♠ Temperatur: 7°C
♠ Zeit: kurz nach Sonnenaufgang

Gesucht
SonnenClan- Krieger und Kriegerinnen
WiesenClan- Krieger(W | M)
- Junge
WurzelClan- alles


Nicht gesucht
SonnenClan - Schüler und Junge
WiesenClan-
WurzelClan -

Teilen | 
 

 P f e r d e g e d i c h t e

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: P f e r d e g e d i c h t e    Mi 02 Dez 2015, 19:49

Keine Lektion der Welt ist es wert, dafür die gute Beziehung zu meinem Pferd aufs Spiel zu setzen

Sprünge sind eure Freunde, gute Freunde tritt man nicht und man rennt sie auch nicht über den Haufen

wir können zwar reiten, aber wir sehen so lustig dabei aus!

Ein Gebiss ist immer nur so scharf wie die Hand des Reiters

Wo immer Menschen ihre Fussspuren hinterliesen,
von Barbarei
und Zivilisation.
Die Hufabdrücke findet man neben ihnen.

Ein Pferd galoppiert mit seiner Lunge,
hält durch mit seinem Herzen,
gewinnt mit seinem Charakter.

Ein Pferd ohne Reiter ist noch immer ein Pferd
doch ein Reiter ohne Pferd ist nur ein Mensch

Makellos und ohne Tadel
viel gepriesen ihre Stärke
voller Anmut Stolz und Adel
züchterische Meisterwerke.

Das Ideal eines Pferdes:
Der Kopf einer Gräfin und der Hintern einer Köchin!

Lange Bügel, kurze Zügel,
in der Reitbahn keine Hügel
bandagiert rund um die Uhr
Mitteltrab in einer Tour
Manche nennen das Dressur

Wenn dein Pferd dir unaufgefordert folgt,
wenn es seinen Kopf an deinem reibt,
und wenn du es ansiehst und dir ein Schauer über den Rücken läuft,
dann weißt du,
dass es dich liebt

wer Frauen ohne Fehler sucht und Pferde ohne Mängel,
hat nie ein gutes Pferd im stall und nie im Bett nen Engel.

Wenn wir schon nicht gewinnen, dann reiten wir wenigstens den Platz kaputt

Lieber ein mittelprächtiges Pferd prächtig reiten, als ein prächtiges Pferd nur mittelprächtig zu reiten

An einem edlen Pferd schätzt man nicht seine Kraft sondern seinen Charakter

Will dir mal im Leben scheinen,
daß du zu nichts nutze bist,-
deine Freunde auf vier Beinen
mögen dich, so wie du bist

Hast du einmal Grund zum Weinen, geh´ sofort zum Pferdestall,
deine Freunde auf vier Beinen helfen dir auf jeden Fall.

Ein echter Pferdefreund zu sein,
Gilt heutzutage nicht als fein.
Ein Pferd soll auf Turnieren siegen,
wozu soll es noch liebe kriegen-
das finden viele lächerlich.
Gut, dass dein Pferd weiß:
Es gibt dich!

Ein guter Reiter versteht sein Pferd, wenn es mit ihm redet.
Ein hervorrageender Reiter hört es sogar flüstern.
Aber ein schlechter Reiter versteht sein Pferd nicht einmal,
wenn sein Pferd ihn Anschrift.

Dressur ist die sichtbar gemachte Liebe zum Pferd

Ein Pferd vergisst nichts,
aber vergibt alles

Einem Wallach kannst du befehlen,
einenn Hengst musst du bitten,
mit einer Stute musst du diskutieren!

Gib einem Pferd was es braucht,
und es wir dir sein Herz schenken

Nimm den rappen, willst du feuer,
falben gut sind nie zu teuer,
schimmel oftmals schön geboren,
füchse habens hintern ohren,
braune glänzen sie auch wenig,
sind verlässlich, dratig, sehnig.

Wenn du in den Sattel steigst, lässt du all deine Ängste, Sorgen,
Traurigkeiten und Probleme auf dem Boden zurück.

Das Pferd ist dein Spiegel.
Es schmeichelt dir nie.
Es spiegelt dein Temperament.
Es spiegelt auch seine Schwankungen.
Ärgere dich nie über ein Pferd;
du könntest dich ebensowohl
über deinen Spiegel ärgern.

Pferdeliebe
Tiere, so wunderschön wie diese,
findet man auf so mancher Wiese.
Zierlich und doch voller Energie
verlieren sie die Wildheit nie.
Weiche Nüstern, warmes Fell,
ihre Augen leuchten schwarz und hell.
Wenn du es nie mit Schlägen strafst,
und es immer bei dir hast,
in deinem Herzen wohlbewacht,
es dir sein Leben lang Freude macht Wenn du es auch niemals vergisst,
weist du, das es Pferdeliebe ist

Wir haben fast vergessen,
was für eine seltsame Sache das ist,
das ein Tier, so groß,
so kraftvoll und so intelligent wie das Pferd,
einem anderen, weit schwächeren Wesen erlaubt,
auf seinem Rücken zu reiten.

Das größte Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde!
Das größte Glück der Pferde ist der Reiter auf der Erde!

Wenn Menschen denken, dass Pferde nicht fühlen können,
so müssen Pferde fühlen, dass Menschen nicht denken können

Geh nicht vor mir ich will dir nicht folgen,
geh nicht hinter mir ich will dich nicht führen,
geh neben mir und sei mein Freund.


Wer nicht den Boden hat geküsst, der kein Richtiger Reiter ist


Pferde fliegen ohne Flügel und Siegen ohne Schwert

Männer und Pferde, beide sind treu,
doch wähle die Pferde,
denn Pferde sind treuer!

Es gibt keine tieferen Geheimnisse, als die zwischen Pferd und Reiter

Reiten ist mehr als ein Sport.
Reiten ist Gefühl und Vertrauen.
Reiten ist eine Lebenseinstellung.
Voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht

Reiten ist eine Kunst: Wo die Wut beginnt hört das Lernen auf.

Ein Reiter ohne Pferd ist nur ein Mensch,
aber ein Pferd ohne Reiter, ist immer noch ein Pferd!

Die Kunst des Reitens liegt darin, sein Pferd so zu motivieren,
dass es glaubt, dass es das was es macht tatsächlich selber will.

Ein Springpferd, das der Hafer sticht,
hört nicht, daß da sein Reiter spricht,
es möge Sanftmut üben.
Nun ist der Reiter drüben.
Das Pferd jedoch ist's nicht.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Vom Pferd schon!

Wenn der Mensch je eine große Eroberung gemacht hat, so ist es die,
daß er sich das Pferd zum Freunde gewonnen hat
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: P f e r d e g e d i c h t e    Do 03 Dez 2015, 18:25

Diese Sprüche gefallen mir am meisten:

Geh nicht vor mir ich will dir nicht folgen,
geh nicht hinter mir ich will dich nicht führen,
geh neben mir und sei mein Freund.
Einem Wallach kannst du befehlen,
einenn Hengst musst du bitten,
mit einer Stute musst du diskutieren!

Gib einem Pferd was es braucht,
und es wir dir sein Herz schenken

Nimm den rappen, willst du feuer,
falben gut sind nie zu teuer,
schimmel oftmals schön geboren,
füchse habens hintern ohren,
braune glänzen sie auch wenig,
sind verlässlich, dratig, sehnig.

Wenn du in den Sattel steigst, lässt du all deine Ängste, Sorgen,
Traurigkeiten und Probleme auf dem Boden zurück.

Ein Pferd galoppiert mit seiner Lunge,
hält durch mit seinem Herzen,
gewinnt mit seinem Charakter.

Männer und Pferde, beide sind treu,
doch wähle die Pferde,
denn Pferde sind treuer!

Es gibt keine tieferen Geheimnisse, als die zwischen Pferd und Reiter

Reiten ist mehr als ein Sport.
Reiten ist Gefühl und Vertrauen.
Reiten ist eine Lebenseinstellung.
Voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht

Reiten ist eine Kunst: Wo die Wut beginnt hört das Lernen auf.

hält durch mit seinem Herzen,
gewinnt mit seinem Charakter.


Das Pferd ist dein Spiegel.
Es schmeichelt dir nie.
Es spiegelt dein Temperament.
Es spiegelt auch seine Schwankungen.
Ärgere dich nie über ein Pferd;
du könntest dich ebensowohl
über deinen Spiegel ärgern.
Nach oben Nach unten
Steppenblüte
Krieger
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 1435
Punkte : 2810
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 09.10.15
Alter : 15
Ort : At my Home, every Day

Charaktere
Name:
Geschlecht:
Rang und Clan:

BeitragThema: Re: P f e r d e g e d i c h t e    Sa 05 Dez 2015, 22:29

Wow hast du das alles gemacht

_________________


Stars shine in the Sky


QUEEN
I´m going slightly mad
 
Meine Pflegecharas:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wild-herd.forumieren.com/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: P f e r d e g e d i c h t e    So 06 Dez 2015, 09:52

Ja
Nach oben Nach unten
Reinhard
Krieger
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 385
Punkte : 1711
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 23.04.15
Alter : 18
Ort : Nirgendwo im Irgendwo.

Charaktere
Name:
Geschlecht:
Rang und Clan:

BeitragThema: Re: P f e r d e g e d i c h t e    So 06 Dez 2015, 11:11

Sternenpfote. Ich will jetzt nicht irgendwie gemein sein oder so, aber findest du es nicht etwas dreist einfach irgendwelche Sprüche zu kopieren und als deine auszugeben... Hm?
Das würde noch dazu gegen das Copyright verstoßen, sofern es eines geben würde. ~

_________________

#definitely2fab4u. <3


NOBODY DIES VIRGIN CAUSE IN THE END LIFE FUCKS US ALL.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: P f e r d e g e d i c h t e    So 06 Dez 2015, 11:24

Sind halb meine. Wir haben in der Schule im Deutschunterricht Gedichte und Sprüche schreiben müssen. Ich habe es mit meiner Freundin gemacht.
Nach oben Nach unten
Herbstfall
Zweiter Anführer
Zweiter Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1589
Punkte : 3170
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 02.05.15
Alter : 61
Ort : In meiner Traumwelt

Charaktere
Name:
Geschlecht:
Rang und Clan:

BeitragThema: Re: P f e r d e g e d i c h t e    So 06 Dez 2015, 11:42

DIe meisten entsprechen aber eins zu eins den Werken von anderen. Also kannst du nicht behaupten, das die Antwort auf Fichte's Frage ehrlich war.

_________________




Ma little Owly from da night:
 

VOn Night. Vielen dank <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Steppenblüte
Krieger
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 1435
Punkte : 2810
Bewertung : 1
Anmeldedatum : 09.10.15
Alter : 15
Ort : At my Home, every Day

Charaktere
Name:
Geschlecht:
Rang und Clan:

BeitragThema: Re: P f e r d e g e d i c h t e    So 06 Dez 2015, 20:19

Ist doch trotzdem cool außerdem wir schreiben auch einfachso obwohl das jemand anderes erfunden hat

_________________


Stars shine in the Sky


QUEEN
I´m going slightly mad
 
Meine Pflegecharas:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wild-herd.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: P f e r d e g e d i c h t e    

Nach oben Nach unten
 
P f e r d e g e d i c h t e
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die 3 Clans ::  :: Poetenstein-
Gehe zu: