Herzlich Willkommen
HERZLICH WILLKOMMEN LIEBE STREUNER!

Wir sind ein Warriorcats-Rollenspiel mit einem Raiting ab 12 Jahren. Alle die unter diesem Alter sind dürfen sich natürlich trotzdem anmelden und das Forum und seine Mitglieder kennenlernen.

Außerdem haben wir auch einen Gastaccount, den ihr jeder Zeit benutzen dürft um euch das Forum anzuschauen:

Name: Beobachter
Kennwort: katze123
News & das Team
Bei Fragen und Problemen rund um das Forum könnt ihr euch jederzeit an das Team wenden. Die Vorstellungen der Teammitglieder findet ihr hier:
Das Team hat beschlossen, die inaktiven User zu löschen, dadurch hoffen wir, dass Forum aktiver zu machen!



♠ Style & Codes made by Traiceheart
Rollenspiel News
♠ Monat: März
♠ Jahreszeit: Frühling
♠ Das Wetter: kühl, aber heiter
♠ Temperatur: 7°C
♠ Zeit: kurz nach Sonnenaufgang

Gesucht
SonnenClan- Krieger und Kriegerinnen
WiesenClan- Krieger(W | M)
- Junge
WurzelClan- alles


Nicht gesucht
SonnenClan - Schüler und Junge
WiesenClan-
WurzelClan -

Teilen | 
 

 Raccoon | Hauskätzchen | fertig

Nach unten 
AutorNachricht
Reinhard
Krieger
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 385
Punkte : 1652
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 23.04.15
Alter : 18
Ort : Nirgendwo im Irgendwo.

Charaktere
Name:
Geschlecht:
Rang und Clan:

BeitragThema: Raccoon | Hauskätzchen | fertig    Mi 11 Nov 2015, 08:43






Allgemeines

Benutzername: Leopardensprung.
Name: Raccoon.
Geschlecht: Feminin.
Alter: 10 Monde.
Rang: Hauskätzchen.
Clan: Hauskätzchen.

Aussehen

Fellfarbe: Black Silver Smoke.
Fellmusterung: Waschbärähnliche Fellzeichnung mit Anteil an Tabby Mackerel.
Felllänge: Kurzhaar.
Augenfarbe: Graublau.
Körperbau: Klein und pummelig.
Besonderes: Fellzeichnung.

--

Ausführlich:
Raccoon wirkt auf den ersten Blick wie das typische Hauskätzchen, das man sich so vorstellt. Ihre Statur ist nicht gerade von Muskeln geprägt, da sie nie die Gelegenheit hatte, diese großartig zu trainieren. Man kann sagen, dass sie schon dezent pummelig und nicht gerade anmutig und grazil wirkt. Trotzdem hat ihr Aussehen immer noch einen niedlichen Aspekt an sich, der zum Beispiel durch ihre großen Ohren, ihre jugendlichen Gesichtszüge und ihre wackelige Bewegungen hervorgerufen wird.
Ihr Erscheinungsbild liegt irgendwo zwischen kompakten und normalen Körperbau. Sie wirkt im Großen und Ganzen auch etwas gedrungen ist eher lang und breit, als hoch.
Zudem ist die Kätzin eher klein. Jedoch ist es nicht so, dass man sie als direkt winzig beschreiben könnte, sondern sie liegt genauer gesagt etwas unter dem Durchschnitt ihres Alters. Dies liegt vor allem an ihren ziemlich kurzen Beinchen, welche in vergleichsmäßig eher größeren Pratzen enden. Raccoons Ballen sind schwarz und weich, ihre Krallen hellsilbern, scharf und gebogen.
Bei genauerem Betrachten erkennt man, dass ihre Hinterläufe ein wenig kräftiger als ihre vorderen gebaut sind.
Die Kätzin hat einen rundlichen Torso mit geradem Rückgrat. Außerdem sehr schmalen Schultern, ein eher breiteres Becken und auch etwas Bauchfett ist ihr angehängt.
Ein kurzer, breiter Hals trägt Raccoons Schädel. Sie hat eine runde Kopfform mit breiter Schnauze und großen, seitlich abstehenden Ohren, welche oben abgeflacht sind und einen rundlichen Eindruck machen. Ihre Nase ist schwarz und direkt darunter sitzt ein frecher Mund. Raccoons Barthaare sind weiß und eher kurz. Sie hat zwei große, kugelrunde Augen, die eine blaue Färbung besitzen. Es handelt sich hierbei um ein dunkles Graublau, das zur Pupille hin einige türkise Sprenkeln aufweist.
Kurz, durchgehend dicht und von weicher Beschaffenheit ist ihr Pelz. Er wirkt ein wenig plüschig.
Ihr Grundfell basiert auf einer zweifärbigen Färbung. Das untere Drittel eines ihrer Haare ist weiß, der Rest grau. Dadurch entsteht bei Bewegung ein verschwommener Effekt, im Ruhezustand sieht Raccoon jedoch ganz grau aus.
Ihre Fellzeichnung ähnelt ein wenig der eines Waschbäen, woher sie auch ihren Manen hat: Raccoon, also Waschbär.
In ihrem Gesicht verläuft die graue Farbe etappenweise zu einem weiß hin. Um ihre Augen legt sich ein schwarzer Schatten und auf ihrem Nasenrücken zur Stirn ist auch ein dunkler Streifen. An ihrem Kinn sitzt ein kleiner, dunkelsilberner Fleck. Die Kätzin hat einen unglaublich voluminösen Schweif, der zwar kurz aber sehr stark aufgeplustert ist. Schwarze, dicke Streifen ringeln sich um den Schwanz. Zwei Streifen befinden sich auch jeweils an den unteren Beinen und Sprunggelenken.



Charakter

Stärken:
× Sehr feiner Hör- & Sehsinn.
× Tarnen.
× Erstaunlich gute Ausdauer.
× Weit Springen.
× Balance halten.

Schwächen:
× Kampf.
× Jagen ; Schleichen.
× Naivität.
× Schlechte Orientierung.
× Sprint.
× Ihre nicht besonders hohe Intelligenz.

Vorlieben:
× Streicheleinheiten.
× Zweibeiner.
× Alle Arten von Futter.
× Soziale Kontakte ; Freunde.
× Spielen.

Abneigungen:
× Laute Geräusche.
× Alleine sein.
× Dunkelheit.
× Geärgert zu werden.
× Gestank.

Besonderes: //

Allgemein: 
Raccoon ist ein wahres Energiebündel. Es fällt ihr schwer, still zu halten; die ganze Zeit wusselt sie irgendwo umher. Sie braucht Beschäftigung, oder die junge Kätzin fängt an, alle anderen unglaublich auf die Nerven zu fallen. Dies ist sowieso etwas, das sie sehr gut kann. Allerdings bemerkt sie es nicht wirklich, wenn sie jemanden mit, was es auch immer sei, nerven sollte. Auch redet sie unglaublich viel. Wie bei einem Wasserfall sprudelt es aus ihr heraus. Manchmal redet Raccoon so schnell, dass sie gedanklich selbst nicht mitkommt.
Obwohl sie eigentlich schon etwas älter ist, spielt sie für ihr Leben gerne, am Liebsten ist sie mit anderen Katzen unterwegs und baut irgendeinen Unfug. Wenn der Tag sich dem Ende neigt und es dunkel wird, gibt Raccoon endlich Ruhe und schlummert sofort, sogar wenn sie vor einem Augenblick noch putzmunter war, ein. Sie ist außerdem eine Langschläferin, die nichts und niemand aufwecken kann, wenn sie einmal in den Schlaf gefallen ist.
Raccoon liebt das Abenteuer; kein Baum ist ihr zu hoch, kein Gewässer zu tief, nichts zu gefährlich. Dabei sollte man aber immer auf sie Acht geben, da die Kätzin nicht erkennt, wann sie sich in ernsthafter Gefahr befindet. Vielleicht könnte man sie als mutig beschreiben, jedoch würde sie dies selbst nicht tun, weil sie absolut keine Ahnung besitzt, was das Wort 'mutig' oder 'tapfer' überhaupt heißt. Es ist einfach so, dass die Welt für sie ein großer, sicherer Spielplatz ist und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Eigentlich tritt sie sehr selbstbewusst, wenn auch ein wenig tollpatschig, auf. Zumindest erscheint es so. Angst hat sie nicht vor vielen Dingen.
Ihr etwas einzureden oder die Kätzin von irgendeiner Sache zu überzeugen ist absolut nicht schwer. Sie ist sehr naiv und glaubt aufs Wort, was ihr gesagt wird. Auf Fremde geht sie eigentlich immer sehr aufgeschlossen zu und möchte sofort Freundschaft schließen. Jeder solle, so findet sie, ihr Freund sein. Die junge Kätzin hat ein gutes Herz mit genügend Platz für jeden, ist unvoreingenommen und stets freundlich und hilfsbereit. Raccoon sieht in allen immer nur das Gute, auch im Inneren aller Katzen. Für sie gibt es kein Böses in der Welt. Es wäre auch unvorstellbar für die Kätzin, wie das sein könnte, schließlich will ja niemand einem anderen etwas Gemeines...
Auch wenn es manchmal nicht angebracht wäre, die Wahrheit zu sagen, so ist sie immer ausnahmslos ehrlich. Es käme gar nicht in Frage, jemanden zu belügen oder zu hintergehen. Das liegt nicht in ihrer Natur.
Ihren Liebsten gegenüber, vor allem ihrem Bruder Spotty und zu ihren Freunden, ist sie sehr treu und würde alles für sie tun, da sie ihr sehr wichtig sind. Eigentlich könnte jeder alles von ihr verlangen, wen man sie nur lieb bitten würde. Sie kann sich in gewissen Situation aufopfernd und beschützerisch verhalten. Das Wohl der Anderen liegt ihr sehr am Herzen und ist sogar noch wichtiger als das Ihre.
Sie ist im Großen und Ganzen eine gutmütige und wirklich liebenswürdige Katze, wenn auch nicht die Hellste. Raccoon ist unter anderem ein wenig begriffsstutzig, nimmt alles immer sehr wörtlich und versteht keinen Sarkasmus oder Ironie. Sie braucht immer etwas länger, um zu begreifen. Oft ist sie sich nicht einmal im Klaren darüber, was sie eben selbst gesagt hat.
Die Kätzin hat ein ziemliches Kurzzeitgedächtnis, vergisst fast alles wieder gleich, das man ihr erzählt. Mit Namen hat sie es auch nicht so und verwechselt Katzen oft. Ihre Aufmerksamkeitsspanne ist gleich null. Sie lässt sich von jedem noch zu kleinen Geräusch oder Insekt ablenken.
Zudem kann man sie als ungeduldig beschreiben. Wenn etwas nicht gleich beim ersten Mal klappt, verliert es auch schon ihr Interesse. 
Raccoon hat ein trotzdem ein wahrhaft lebensfrohes und immer glückliches Naturell. Ihr zuckersüßes Lächeln weicht so gut wie nie von ihrem Gesicht. Man mag es auf den ersten Blick vielleicht nicht glauben, aber sie ist im Grunde doch ein starker Charakter. So gut wie nichts kann Raccoon erschüttern, an ihrer Standhaftigkeit rütteln. Sollte sie doch einmal etwas aus der Bahn werfen, muss es schon ein traumatisches, sehr schlimmes und prägendes Ereignis sein. Sollte beispielsweise jemand, der ihr nahe steht, vor ihren Augen sterben, so könnte die den Tod wohl lange Zeit nicht verkraften. Kaum zu glauben, aber das sonst so fröhliche Kätzchen wäre auf einmal unendlich deprimiert.
Für gewöhnlich ist es aber nicht schwer, wieder aufzubauen. Meist genügt schon ein ruhiges Wort und sie ist wieder die alte. Auch sie selbst ist eine Meisterin, wenn es darum geht, andere aufzumuntern. Denn Traurigkeit bei anderen ist etwas, das die Kleine nun wirklich nicht ab kann. Das Leben ist ja auch so schön, findet sie und man muss es ausnutzen, um Spaß zu haben. 




Familie

Mutter:
Mina: hellgrau, schwarz gestromte Kätzin mit blauen Augen.  {ungespielt}

Vater:
Zesar: schwarz-weißer Kater mit gelben Augen.  {ungespielt}

Geschwister:
Spotty: schwarz-weißer Kater mit blauen Augen.  {by Night}
Jackie: schwarze, flauschige Kätzin mit gelben Augen.  {by Herbstfall}
Mr. Grey: grau getigerter Kater mit dunkelgelben Augen.  {ungespielt}
Glumanda: weißer Kater mit schwarzer Schwanzspitze und gelben Augen.  {ungespielt}

Gefährte: //

Junge: //

Mentor/Schüler: //

Sonstige: 
Besitzer:
Silvia: blonde Zweibeinerin.
Theo: rothaariger, großer Zweibeiner.
Mandy: rothaariges, Zweibeinermädchen im Alter von 14 Jahren.
Jimmy: dunkelblonder Mann mit leichtem Bart, wohnt nicht mehr im Zweibeinernest.



Leben

Vergangenheit:
Die junge Kätzin ist in einer harmonischen Hauskätzchenfamilie in einem Zweibeinerhaushalt aufgewachsen und lebt auch noch immer dort. Ihr Leben ist bis jetzt ganz ohne Probleme verlaufen, sie hat die Kittenzeit mit ihren Geschwistern genossen, wie es vermutlich jedes andere Junge getan hätte. Große Ereignisse hat Raccoon eigentlich noch nicht miterlebt.


--

Zukunft:
Raccoon hat sich eigentlich noch keine konkreten Gedanken über ihre Zukunft gemacht. Sie ist noch jung und hat somit genügend Zeit, vorausgesetzt alles bleibt so, wie es ist. Das einzige, worauf sie sich konzentriert, ist Spaß zu haben und jeden Herzschlag ihrer Lebenszeit auszukosten. Da die Kätzin dazu neigt, sich in Gefahren zu begeben, sollte sie zudem lieber aufpassen, damit diese noch lange andauert.



Abwesenheit

Inaktivität: Ich werde mich persönlich um eine rechtzeitige Vertretung kümmern.

Verlassen:Raccoon soll ganz einfach verschwinden bzw. aus der Hierarchie gestrichen werden. Wenn ich möchte, dass sie jemand adoptiert, kläre ich das, wenn es soweit kommen sollte oder auch nicht.



BY ICEWOLF DESIGNS 2012


_________________

#definitely2fab4u. <3


NOBODY DIES VIRGIN CAUSE IN THE END LIFE FUCKS US ALL.


Zuletzt von Leopardensprung am Do 25 Feb 2016, 19:31 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reinhard
Krieger
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 385
Punkte : 1652
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 23.04.15
Alter : 18
Ort : Nirgendwo im Irgendwo.

Charaktere
Name:
Geschlecht:
Rang und Clan:

BeitragThema: Re: Raccoon | Hauskätzchen | fertig    Fr 05 Feb 2016, 16:33

Sou. Ich wäre hier nun endlich fertig.
Allerdings fehlt mir noch ein Bild von ihr.~

_________________

#definitely2fab4u. <3


NOBODY DIES VIRGIN CAUSE IN THE END LIFE FUCKS US ALL.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Herbstfall
Zweiter Anführer
Zweiter Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1589
Punkte : 3111
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 02.05.15
Alter : 61
Ort : In meiner Traumwelt

Charaktere
Name:
Geschlecht:
Rang und Clan:

BeitragThema: Re: Raccoon | Hauskätzchen | fertig    Fr 05 Feb 2016, 17:13

Wunderbarer Stecki owo
Und ja, das Inaktivitältfeld bitte ausfüllen. C: Du kannst auch jemanden darum bitten, den Charakter zu playen, während du nicht da bist, wenn keiner Raccoon playen soll, müsstest du sie im RPG bevor du gehst schlafen legen. C:
Ich für meinen Teil habe nicht zu bemängeln ^-^

Wie wäre es- mit diesem Bild? Es trifft zwar nicht ganz genau zu, aber die Augefarbe z.B. könnte man ja ändern...^-^

_________________




Ma little Owly from da night:
 

VOn Night. Vielen dank <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Herbstfall
Zweiter Anführer
Zweiter Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1589
Punkte : 3111
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 02.05.15
Alter : 61
Ort : In meiner Traumwelt

Charaktere
Name:
Geschlecht:
Rang und Clan:

BeitragThema: Re: Raccoon | Hauskätzchen | fertig    Mo 08 Feb 2016, 14:54

Sry 4 DP~
Ich würde Jackie übernehmen. C:

_________________




Ma little Owly from da night:
 

VOn Night. Vielen dank <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reinhard
Krieger
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 385
Punkte : 1652
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 23.04.15
Alter : 18
Ort : Nirgendwo im Irgendwo.

Charaktere
Name:
Geschlecht:
Rang und Clan:

BeitragThema: Re: Raccoon | Hauskätzchen | fertig    Fr 19 Feb 2016, 16:29

Bild wurde nun hinzugefügt.

Das mit Jackie freut mich! (:
Hab's, sowie das mit der Abwesenheit eingetragen.~

_________________

#definitely2fab4u. <3


NOBODY DIES VIRGIN CAUSE IN THE END LIFE FUCKS US ALL.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holunderstern
Anführer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2939
Punkte : 4860
Bewertung : -5
Anmeldedatum : 27.07.14
Alter : 17

Charaktere
Name:
Geschlecht:
Rang und Clan:

BeitragThema: Re: Raccoon | Hauskätzchen | fertig    Sa 20 Feb 2016, 11:22

NUMMER 1:


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Herbstfall
Zweiter Anführer
Zweiter Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1589
Punkte : 3111
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 02.05.15
Alter : 61
Ort : In meiner Traumwelt

Charaktere
Name:
Geschlecht:
Rang und Clan:

BeitragThema: Re: Raccoon | Hauskätzchen | fertig    So 21 Feb 2016, 14:37


_________________




Ma little Owly from da night:
 

VOn Night. Vielen dank <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Night
Anführer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1683
Punkte : 3462
Bewertung : 7
Anmeldedatum : 25.07.14
Alter : 16
Ort : Fiction Space

Charaktere
Name:
Geschlecht:
Rang und Clan:

BeitragThema: Re: Raccoon | Hauskätzchen | fertig    Sa 16 Jul 2016, 00:50

Ist der Steckbrief noch aktuell?

_________________
Meine BBYs:
 

Schokolade:
 


©️ Ava by Me
©️ Siggi by Me
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://indasa.deviantart.com/
Reinhard
Krieger
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 385
Punkte : 1652
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 23.04.15
Alter : 18
Ort : Nirgendwo im Irgendwo.

Charaktere
Name:
Geschlecht:
Rang und Clan:

BeitragThema: Re: Raccoon | Hauskätzchen | fertig    Fr 29 Jul 2016, 12:07

Nein, er kann ins Archiv wandern. c:

_________________

#definitely2fab4u. <3


NOBODY DIES VIRGIN CAUSE IN THE END LIFE FUCKS US ALL.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Raccoon | Hauskätzchen | fertig    

Nach oben Nach unten
 
Raccoon | Hauskätzchen | fertig
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» die warrior cats und die hauskätzchen
» 6. Stunde der Finsternis
» Steckbriefe für Streuner und Hauskätzchen
» Warrior Cats Namen-füllt den Steckbrief aus
» Mein Zeichenblahaustellungsbladings ~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die 3 Clans ::  :: Papierkorb-
Gehe zu: